Menü  
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  Spiele
  => Half Life 2 Photobucket
  => Half Life 2 Episode 1 Photobucket
  => Half Life 2 Episode 2 Photobucket
  => Half Life 2 Deathmatch Photobucket
  => Half Life 2 The Lost Coast Photobucket
  => Half Life 2 Portal Photobucket
  => Counter - Strike Source Photobucket
  => Battlefield 2142
  => Battlefield Heroes
  => GTA IV
  => Two Worlds Photobucket
  => The Witcher Photobucket
  => World of Warcraft
  => TES III: Morrowind Photobucket
  => TES IV: Oblivion Photobucket
  => Age of Conan
  => Fallout 3 Photobucket
  => Assassin's Creed
  => Neo Steam
  => XIII
  => Assassin's Creed 2
  => Quake 4
  => Overlord 1
  => Overlord 2 Photobucket
  => Just Cause
  => Borderlands
  => Ghost Recon: Advanced Warfighter
  => Tekken 6
  => Dragon Age: Origins
  => Wolfteam
  Browsergames
  New Games
  Emulatoren
  MMOdyssee
  Awesome
  Barlow
  Allimania
  Mods
  Chat
  Partner
  Umfragen
Half Life 2 Episode 2 Photobucket
Episode Two knüpft direkt an das Ende von Half-Life 2: Episode One an. Die Zitadelle von City 17 ist explodiert, wodurch der Zug, der Alyx und Gordon aus der Stadt bringen sollte, entgleist. Die beiden müssen sich nun den Weg durch das Umland von City 17 bahnen, um eine aus der Zitadelle gestohlene Nachricht mit wichtigen Informationen zum Widerstand zu bringen.


To The White Forest (Nach White Forest) Gordon wacht allein im entgleisten Zug auf und wird von Alyx mit der Gravity Gun befreit. An der frischen Luft beobachten sie eine Detonation in der zerstörten Zitadelle. Alyx schafft es, Kontakt zu Dr. Eli Vance, Dr. Kleiner und Dr. Magnusson (einem weiteren Überlebenden des Black Mesa Vorfalls), den Anführern des Widerstandes, aufzunehmen. Sie befinden sich in White Forest, einer alten Raketenabschussbasis, die nun als Hauptquartier dient. Von ihnen erfahren sie, dass die Combine versuchen, ein Superportal zu ihrer Heimatwelt aufzubauen, um mehr Truppen auf die Erde zu bringen. Der Widerstand arbeitet jedoch an einer Waffe, mit der sich das Portal schließen lässt. Damit diese funktioniert, brauchen sie den Zugangscode, den sie in der Aufzeichnung aus der Zitadelle vermuten. Alyx und Gordon versuchen nun, so schnell wie möglich zum Hauptquartier zu gelangen. Kurz darauf werden sie von einem Hunter angegriffen, der Alyx schwer verletzt. Gordon verliert das Bewusstsein und erwacht erst wieder, als ein Vortigaunt erscheint. Er befreit Gordon und erzählt ihm von einer nahe liegenden Höhle, wo er Alyx heilen kann. Nachdem er weitere Vortigaunts zur Hilfe gerufen hat, machen sie sich auf den Weg dorthin. Auf dem Weg werden die beiden jedoch getrennt und Gordon muss den weiteren Weg allein zurücklegen.

This Vortal Coil (Das vortale Leid) Gordon findet sich in einer alten Mine wieder. Die Tunnel und Höhlen dienen den Ameisenlöwen (im Original Antlions) als Bau, in dem sie ihre Brut aufziehen. Gordon sucht sich einen Weg durch den Bau, wobei er von den Ameisenlöwen angegriffen wird. Schließlich trifft er wieder mit dem Vortigaunt zusammen und muss feststellen, dass Alyx dem Tode nahe ist. Während sie auf die übrigen Vortigaunts warten, muss Gordon die Höhle mit zwei Widerstandskämpfern vor den Angriffswellen der Ameisenlöwen verteidigen. Mit den drei herbeigeeilten Vortigaunts wird schließlich ein letzter Großangriff der Ameisenlöwen abgewehrt; es gelingt anschließend, Alyx Zustand zu stabilisieren. Um sie zu heilen wird jedoch eine Essenz aus dem Bau der Ameisenlöwen (orig.: Antlion Essence) benötigt. Gordon macht sich daher mit einem Vortigaunt auf den Weg in das Herz des Ameisenlöwenbaus, vorbei an einem wütenden giftigen Ameisenlöwenkönig (orig.: Poison Antlion Guard). Im Herzen des Baus angekommen erntet der Vortigaunt die Substanz aus den Ameisenlöwenwaben, und die beiden kehren zurück. Gordon wird gebeten an der Zeremonie teilzunehmen. Die Vortigaunts beginnen mit Alyx' Heilung. Dadurch ist ihre Konzentration abgelenkt und der G-Man kann Kontakt mit Gordon aufnehmen. Er beschwört Gordon, dass die Waffe gegen das Combine-Portal unbedingt eingesetzt werden muss. Außerdem flüstert er Alyx ein, ihren Vater vor unvorhergesehenen Konsequenzen zu warnen. Die Zeremonie wird anschließend beendet und Alyx ist gerettet. Gemeinsam mit Alyx und dem Vortigaunt macht sich Gordon auf, um ein von den Rebellen repariertes Auto zu finden, mit dem sie schneller nach White Forest gelangen.

Freeman Pontifex (Pontifex Freeman) An der Oberfläche stellen die drei fest, dass die Combine alle verbliebenen Einheiten nach White Forest schicken, um den Einsatz der Waffe zu verhindern. Auf dem Weg zum Auto müssen die drei sich nochmal gegen einen normalen und einen giftigen Ameisenlöwenkönig verteidigen. Sie kommen in eine alte Fabrik, auf deren Brücke das Auto steht. Gordon muss sich nun gedeckt von Alyx an einem stationären Scharfschützengewehr durch die Fabrik zur anderen Seite der Brücke durchschlagen, was durch Zombies und radioaktive Abfälle erschwert wird. Auf der anderen Seite angekommen, kann er das Auto bergen und den Weg zur Brücke öffnen. Da das Auto nur zwei Sitze hat, bleibt der Vortigaunt zurück und Alyx und Gordon machen sich alleine auf den Weg nach White Forest.

Riding Shotgun (Mobile Schrotflinte) Auf dem Weg nach White Forest werden Alyx und Gordon mehrmals von den Combine angegriffen. In einem scheinbar verlassenen Haus treffen sie auf einen Advisor, der versucht sie zu töten. Durch eine Explosion können sie sich aber befreien und der Advisor flieht verletzt. Bei der Verfolgung durch einen Hunter-Chopper wird ihr Fahrzeug beschädigt. Sie müssen an einer Rebellenbasis Halt machen, um ihr Auto zu reparieren. Nachdem Gordon zudem eine Selbstschussanlage zerstört hat können sie ihre Fahrt fortsetzen.

Under The Radar (Unter dem Radar) Alyx und Gordon kämpfen sich weiter durch ein zombieverseuchtes Gebiet. In einem verlassenen Dorf geraten sie nochmal in einen massiven Hinterhalt der Combine. Auf den letzten Metern nach White Forest taucht aus dem Wrack eines Landungsschiffes ein Strider auf, der aber von Dog mit bloßen Händen besiegt wird.

Our Mutual Fiend (Unser gemeinsamer Feind) Bei der Waffe des Widerstandes handelt es sich um einen Satelliten, der von seiner Umlaufbahn aus das Portal schließen soll. Jedoch ist der Start der Rakete gefährdet solange sich Strider in der Nähe befinden. Ein vermeintlicher Fehlalarm im zweiten Raketensilo stellt sich als Combine Angriff heraus. Nachdem der Angriff abgewehrt und das Silo geschlossen wurde, beginnt man mit der Auswertung der gestohlenen Daten aus der Zitadelle. Es handelt sich um eine Übertragung von Dr. Mossman, auf der eine Aufnahme eines verschwundenen Schiffs mit dem Namen Borealis zu sehen ist. Auf der Borealis wurden von den Aperture Science Laboratories, einem Konkurrenzunternehmen der Black Mesa, Forschungen betrieben, deren Ergebnisse dem Widerstand einen gewaltigen Vorteil bringen könnten. Dr. Vance ist jedoch der Meinung, dass diese gefährlichen Forschungen zerstört werden sollten. Zudem verrät er Gordon im Vertrauen, dass auch ihm der G-Man bekannt ist und dieser direkt für die Geschehnisse in Black Mesa verantwortlich ist. Alyx und Gordon beschließen, nach dem Start der Rakete zur Borealis aufzubrechen. Zunächst steht jedoch der erwartete Großangriff der Combine an: Strider greifen begleitet von Huntern in Wellen an und versuchen, die Basis zu zerstören. Mit Hilfe von Dr. Magnusson entwickelten Haft-Minen kann das Silo aber beschützt werden.

T-Minus One (T minus Eins) Die Rakete wird erfolgreich gestartet und das Superportal wird verschlossen. Gordon und Alyx wollen sich nun auf den Weg zu Dr. Mossman machen, um die Borealis zu bergen. Dr. Vance bittet Gordon jedoch, sollte er die Borealis finden, sie zu zerstören. Kurz vor dem Start des Hubschraubers wird die Halle jedoch von zwei Advisorn angegriffen. Sie töten Dr. Vance und wollen auch Gordon und Alyx töten, doch Dog eilt zur Hilfe und schlägt die Advisoren in die Flucht. Gordon wird ohnmächtig. Das letzte was er hört ist Alyx Wehklagen über ihren toten Vater.
 


Umfrage  
 

Was sollte mehr bearbeitet werden?
Spiele 62.5%
Online Spiele 25%
Mods 0%
Spiele Tests 12.5%
Emulatoren 0%
Downloads 0%
8 Stimmen gesamt


 
Werbung  
 
 
Allimania  
  Ihr solltet euch unbedingt Allimania anschauen. In dieser WoW Sendung geht es um ein paar Allianzler die sich gemeinsam durch die Welt Azeroths kämpfen.  
MMOdyssee  
  Alanar hat zugestimmt und wird ein paar Texte verfassen. Der WoW Text ist von ihm.  
Awesome  
  Ihr solltet euch unbedingt die Awesome Videos anschauen! Manche Videos sind nicht von TheTrueBlacky, aber sie sind trozdem sehr lustig.  
4 Videos  
  Unsere ersten vier Videos sind nun Online gestellt. Zufinden sind sie unter den Kategorien: Spiele - The Witcher, Spiele - Fallout 3, Spiele - XIII (2 Clanwar Videos)